Digitale Kompetenzen im Alltag für Geflüchtete

Das Projekt Digitale Kompetenzen im Alltag für Geflüchtete hat zum Ziel, durch eine Workshop-Reihe die digitalen Alltags- und Arbeitskompetenzen von Geflüchteten in Basel-Stadt zu stärken und ihre Selbständigkeit mit dem Werkzeug Smartphone zu unterstützen.

Workshops

Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Workshop-Reihe Digitale Kompetenzen in eine 3. Runde gehen. Genauere Angaben und Daten folgen demnächst.


Vergangene Flyer in verschiedenen Sprachen:


Kontakt:

Mubera Selmani, Projektleitung

Tel.: 078 411 57 14

Mail: kofff@srk-basel.ch