Aktuelles

pexels-fauxels-3228812.jpg

4. November 2021, 18.00 - 20.00 Uhr

Netzwerkanlass

Der diesjährige Anlass für unsere Netzwerkpartner/-innen und Organisationen im Migrationsbereich dreht sich rund um das Thema "Humor verbindet".

Wir werden das verbindende Element von Humor und dessen Nutzen in unserer Arbeit kennen lernen! Es geht um eine gemeinsame Basis, um geteilte heitere Augenblicke – unter Berücksichtigung interkultureller Unterschiede.
Die Referentin Gabriela Imhof von RealisAction lädt uns ein, zu Reflektieren und dazu Gehörtes in unseren Alltag mitzunehmen. 

Wir offerieren einen kleinen Imbiss und im Anschluss haben wir Zeit uns in ungezwungenem Rahmen vertieft auszutauschen.


Arbeit.jpeg

26. Oktober 2021, 18.30 - 20.30 Uhr

Erfahrungsaustausch - Thema Arbeitsintegration

Herr Damir Stimac wird uns das Berufsinformationszentrum zeigen und kurz die Berufseinstiegsprogramme GAP und ENTER vorstellen, die sich an Jugendliche, resp. erwerbslose Erwachsene richten. Danach leitet er den Erfahrungsaustausch unter euch als Freiwillige, und steht mit Tipps und Ratschlägen aus seiner langjährigen Berufserfahrung zur Seite. Wir empfehlen diesen Erfahrungsaustausch allen, die Personen bei der Ausbildungs- und Arbeitssuche unterstützen.


Whatsapp_Bild_Digi Kopie.png

Abgeschlossen, neue Daten folgen demnächst

Digitale Kompetenzen im Alltag für Geflüchtete

Das Projekt Digitale Kompetenzen im Alltag für Geflüchtete hat zum Ziel, durch eine Workshop-Reihe die digitalen Alltags- und Arbeitskompetenzen von asylsuchenden und geflüchteten Personen in Basel-Stadt zu stärken und ihre Selbständigkeit mit dem Werkzeug Smartphone zu unterstützen.

► Die Workshops sind kostenlos und offen für geflüchtete Personen aus dem Kanton Basel-Stadt mit einem Smartphone.


Was bedeutet es Freiwillige*r bei der KOFFF zu sein?

Wo liegen die Bedürfnisse der Teilnehmenden? Welche Schwierigkeiten stellen sich? Wie können wir unser eigenes Handeln dabei reflektieren?

Die Freiwilligen Muriel und Fabio erzählen offen über ihre Erfahrungen und was sie aus ihren Tandems mitgenommen haben. Lass dich durch sie zu deinem persönlichen Engagement inspirieren.


Flyer_Sprachnachrichten Corona.jpg

Februar 2021

Informationen zum Coronavirus

Die Abteilung Prävention des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt hat in Zusammenarbeit mit der HEKS-Regionalstelle beider Basel und FemmesTISCHE Basel Audiodateien mit Informationen rund um Covid-19 in 17 verschiedenen Sprachen erstellt.


pexels-rfstudio-4177882.jpg

Juni 2021

Aktuelle Covid-19-Situation

Die KOFFF passt ihre Massnahmen gemäss den Entscheiden des Bundesrats laufend an. Zurzeit können Erstgespräche und Vermittlungen, unter Einhaltung der Abstandsvorschriften und Maskenpflicht, wieder vor Ort durchgeführt werden. Hierfür werden die Räume regelmässig desinfiziert und gelüftet.

Für private Treffen empfehlen wir unseren Tandems sich draussen zu treffen und ggf. eine Maske zu tragen.

Wir machen zudem auf die Impfkampagne des Bundes in verschiedenen Sprachen aufmerksam.


glenn-carstens-peters-npxXWgQ33ZQ-unsplash.jpg

7. Januar 2021

Wir haben eine neue Webseite!

Nun ist es soweit, die neue KOFFF-Webseite bietet Informationen und Aktuelles über unsere Arbeit sowie eine Übersicht von Projekten in der Region Basel. Viel Spass beim Stöbern!


2168-2020.jpg

5. Dezember 2020

Internationaler Tag der Freiwilligen

WIR SAGEN DANKE/Merci/Grazie/Grazia…

... für all die Stunden ehrenamtliche Arbeit.

... für Euer Engagement & Eure Motivation.

... für jedes gemeinsame Lächeln & jeden Erfolg.

... für alle un/sichtbaren wertvollen Taten.

Heute ist Internationaler Tag der Freiwilligen und wir sagen Danke - weil ohne Euch wäre dieses Jahr noch ein Stückchen schwieriger gewesen.